User Status

Du bist nicht angemeldet.

V liest:


Franz Herre
Anno 70/71


Rieder
Napoleon III


Dick
Sämtliche SF-Stories


Robert Jackson Bennett
Die Stadt der tausend Treppen


Schroer
Soziologische Theorien


Detering
Grundzüge der Literaturwissenschaft


Georges Duby
Die drei Ordnungen


David Foster Wallace
The Pale King


Husserl
Formale und Transzendentale Logik


Ferdinand Braudel
Sozialgeschichte des 15. - 18. Jahrhunderts


Th. Mann
Felix Krull

Suche

 

V sieht:


Hobbit I - Extended


The Fall


Ripper Street IV


Dateline

Copyright

Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Mittwoch, 21. Juni 2017

"So,..."

... es geht - langsam, aber sicher - auf den dritten Markt des Sommers zu.

Saarbrücker Altstadtfest 2017

Drei Tage, von Freitag bis Sonntag.

Das Auto ist eigentlich noch gepackt, nur zwei, drei Kisten müssen noch zusätzlich verladen werden.

Abfahrt Freitag, 7.00 pm.

***

Wenn das Kartenlesegerät für den bargeldlosen Zahlungsverkehr einen Tag vor dem Markt ausfällt, so ist das, gelinde gesagt, ziemlich ungünstig.

Mal sehen, ob die Bank da noch was machen kann, auf die Schnelle.

***

LIVE - TAG 2

Samstag, 21.38 Uhr

Ich liebe Saarbrücken!

Keine andere Stadt kriegt dieses Feeling hin.

GREAT.

Großen, großen Glückwunsch an Saarbrücken und das - ganz und gar - einmalige Saarland.

:-)

***

"Weil wir..."

... ja offenbar in einer Ära der Verbote und Verhaltensvorschriften leben: ich bin für ein absolutes, grundsätzliches Verbot von Hunden bestimmter Rasse und Größe.

Kleine Hunde harmloser Rassenzugehörigkeit, bis zu einer Größe, die keine Gefahr mehr für Menschen darstellt (denen man also in den Arsch treten kann, falls sie angreifen), bleiben erlaubt.

Bestimmte Hunde stellen eine potentielle Gefahr dar, niemand sollte mehr angefallen, verletzt, oder gar zerfleischt werden. Niemand sollte sich mehr bedroht fühlen müssen, von diesen ekligen Viechern.

Hundeverbot JETZT!

NO FUCKING DOGS PLEASE!

***

Oder (Achtung, jetzt kommt's!), ein Vorschlag zur GÜTE:

1

Permanente Maulkorbpflicht, auch im privaten Bereich

2

Erhöhung der Hundesteuer um mehrere hundert Prozent

3

Haftstrafen zwischen 5 und 10 Jahren für den Besitzer, bei Angriffen seines Hundes auf Menschen

Klingt fair, oder?!

"Wenn..."

... wettertechnisch nicht bald was passiert, dann vertrocknet der Schlosspark!

:-/

Normalerweise müsste ich wässern. Da mein Schlauch aber OUT OF ORDER ist, könnte das nur per Eimer aus der Wassertonne oder den Teichen geschehen, die eh schon einen geringen Wasserstand aufweisen. Außerdem blüht die Wasserrose in Teich 1 dieses Jahr mit zwei herrlichen Blüten...

Na gut, ich gehe mal zwei, drei Eimer aus der Wassertonne verteilen.

***

SOMMERSONNENWENDE

Montag, 19. Juni 2017

"Die..."

... teilweise im Vorfeld laut gewordene Kritik an Löw, weil dieser nicht mit den absoluten Topleuten der letzten Jahre zum Confed-Cup fahren wollte, halte ich für VÖLLIG idiotisch. Der Confed-Cup ist die IDEALE Gelegenheit, neue, junge Spieler ein Jahr vor der WM unter Wettkampfbedingungen zu testen, und damit an die erste Elf heranzuführen.

So what?!

Die einzige Möglichkeit, die Weltspitze dauerhaft zu dominieren, besteht schließlich im - wirklich permanenten - Nachzug junger Spieler.

Klar, früher haben die etablierten Jungs so lange gespielt, wie sie noch wenigsten irgendwie über dem Platz kriechen konnten. Weshalb es ja auch immer wieder Turniere gab, bei denen gar nichts mehr ging.

Löw macht diesen Fehler nicht. Und das ist gut so.

***

Na also, prächtig. Goretzka, Kimmich, Brandt - wir brauchen uns absolut keine Sorgen zu machen.

Der Leno allerdings? Eine Gurke und ein klarer Torwartfehler.
Was ist mit dem los?

***

Auftaktspiel des Confed-Cups: Deutschland 3, Australien 2.

Sonntag, 18. Juni 2017

"Mir bleiben..."

... noch genau ZWEI MÖGLICHKEITEN: essen ODER trinken. Beides zusammen schafft die Leber nicht mehr.

;-)

Samstag, 17. Juni 2017

"Tja,..."

... wo waren sie denn, die Moslems, als es heute galt, ein Zeichen gegen den Blutdurst ihrer Glaubensbrüder zu setzen?

No-mosque-svg1

Nicht da.

Ich frage mich echt, wieviel Unverschämtheit wir noch schlucken müssen.

Spätestens jetzt sollte jeder begriffen haben, dass Moslems kein wirkliches Interesse daran haben, sich gegen jene zu stellen, die im Grunde genau das tun, was der Koran vorgibt: Unterwerfung und Bekämpfung der Ungläubigen mit allen Mitteln, Eroberung und Beherrschung der ganzen Welt.

Mit diesen Zielen sympathisieren sie ALLE! Ob aktiv und laut, oder still und insgeheim.

Ich hatte nie ein Problem mit dem Islam. Aber ich muss sagen: ich bin durch mit dieser "Religion", die gar keine ist. Der Islam ist eine mörderische, nach Blut gierende, barbarische Kriegsodeologie aus dem Mittelalter, und nichts anderes.

Traue NIE einem Moslem. Niemals.

Knallhart (denn ich hab endgültig genug): ich mag keine Moslems. Das sind alles hinterhältige, intellektuell beschränkte Heuchler. Bevor nicht irgendwas Überzeugendes von denen selbst kommt, sind die für mich gestorben. Man muss niemanden tolerieren, der selbst nicht tolerant ist, und dessen Ziel es ist, sein Gegenüber zu unterwerfen und - gegebenenfalls - zu ermorden.

Das ist keine Toleranz, das ist Dummheit.

Meiner Meinung nach können sie alle wieder dahin zurückgehen, wo sie hergekommen sind. Da sie sich ja auch mit Vorliebe gegenseitig abschlachten, wäre das vielleicht die beste Lösung.

Ich bin - in Hinsicht auf diese Horde zurückgebliebener, fanatisierter Analphabeten - des Differenzierens müde.

Sorry.

***

Na ja, irgendwie ist diese Position natürlich soooo radikal auch nicht durchzuhalten, ich würde zum Beispiel dem Tarek, den wir von den Märkten her kennen, Unrecht tun, glaube ich. Der wird zwar auch komisch, wenn es um Schweinefleisch geht, is aber sonst harmlos und nett.

;-)

Hauptsache Dampf abgelassen.

:-)

"Auf..."

... nach Bad Sobernheim, zum nächsten Termin der Sommertour 2017.

BollAnt's "Wein im Park 2017"

Das Auto ist ja noch von Wiesbaden her gepackt, insofern beginnt die wirkliche Arbeit heute erst mit dem Aufbau.

Wetter mittelmäßig, bewölkt. Aber solange es nicht regnet - okay.

***

FullSizeRender5
- hübsch-hübsch -

19.13 Uhr

Gerade auf der Liege im Park den fetten Burger der Luxusklasse verspeist, zwei Weizenbier geläppert...

Looking - Watching.

Viel los, dieses Jahr.

***

1.44 Uhr

HOME

Freitag, 16. Juni 2017

"Ganz..."

... sauber war er ja nie, der Helmut.

ABER - er war der Kanzler meiner Jugendjahre.

Helmut Kohl

1930 - 2017

Sechster Kanzler der Bundesrepublik Deutschland, 1982 - 1998.

Rest in Peace, Helmut, ich hoffe, es gibt Pfälzer Saumagen, da, wo du jetzt bist.

Donnerstag, 15. Juni 2017

"Wie ich..."

... ja hier bereits mehrmals signalisiert habe, ist David Foster Wallace einfach, aber definitiv, der Allergrößte.

Hat jemand "Der bleiche König" gelesen? Wahrscheinlich nicht.

War ich im Falle von "Unendlicher Spaß" zunächst einmal perplex, und dann unendlich amüsiert, so kann ich "Der bleiche König" überhaupt nur schwer ohne echtes Gelächter lesen.
Schade, dass Wallace das Buch nicht mehr hundertprozentig selbst fertiggestellt hat (was vor allem die strukturelle und chronologische Ordnung der Erzählstränge, Handlungsorte und fortlaufenden Figurencharakterisierungen betrifft. Auch mancher einzelnen Textpassage merkt man an, dass sie von Wallace' unerbittlicher, extrem ausdauernder Textfeile noch nicht zu Ende bearbeitet worden ist).
Nichtsdestotrotz: "Der bleiche König" ist ein Meisterwerk, dessen Unbegreiflichkeit alles menschliche Maß übersteigt. Vielleicht kann man so ein Werk gar nicht letztgültig abschließen. Monotone, gleichgültige Unendlichkeit, provozierend vorgeworfen und zugleich ironisch gebrochen - DAS ist das Angesicht des bleichen Königs.

:-)

Kein Buch, das man am Stück lesen könnte, und insofern ein treuer, geduldiger Wegbegleiter.

"Langsam..."

... geht es in Richtung zweiter Markt des Sommers.

BollAnt's "Wein im Park 2017".

Im Vergleich zu den großen Stadtfesten eigentlich eine eher kurze und schnelle Angelegenheit. Mittags der Aufbau, und so gegen 0.00 Uhr wieder abbauen. Außerdem haben wir unseren Platz innen, sodass der Pavillon gar nicht zum Einsatz kommt.

Einziges Ungemach dieser Veranstaltung: der weite Weg vom Auto zum Standplatz. Schleppen ist da angesagt.

BollAnt's "Wein im Park 2017" - Samstag, 17.06. 2017.

Mittwoch, 14. Juni 2017

"Bei..."

... dem geilen Wetter geht die Arbeit im Schlosspark wie von selbst von der Hand.

khhpioj
- green -

Es muss natürlich ein paar Tage am Stück so schön sein.

:-)
logo

V.

Pics

butcher-codexalera1

Menü

V.
Bilderalben:

twoday.net

Aktuelle Beiträge

"So,..."
... es geht - langsam, aber sicher - auf den dritten...
V - 2017-06-25 01:45
"Weil wir..."
... ja offenbar in einer Ära der Verbote und Verhaltensvorschriften...
V - 2017-06-21 13:22
"Wenn..."
... wettertechnisch nicht bald was passiert, dann vertrocknet...
V - 2017-06-21 12:14
Ich meine ja nicht unbedingt...
Ich meine ja nicht unbedingt nur Demonstrationen. Es...
V - 2017-06-21 01:28
Wie schon geschrieben...
Wie schon geschrieben – inwieweit nimmt man selbst...
C. Araxe - 2017-06-20 22:08

V hört:


Randy Newman
Original Album Classics


Kansas
Original Album Classics


Jethro Tull
A Passion Play

Past

Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juli 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005
Januar 2005
Dezember 2004

Status

Online seit 4572 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017-06-25 01:46

Statistik


"V."
Aktionen
Albernheiten
Alternativen
Amerika
Angesäuert
Apotheose
Auffälligkeiten
Awards
Barock
Befreiungen
Behauptungen
Beobachtungen
Berichte
Berouti-Schmuckdesign
Beschiss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren