User Status

Du bist nicht angemeldet.

V liest:


Franz Herre
Anno 70/71


Rieder
Napoleon III


Dick
Sämtliche SF-Stories


Robert Jackson Bennett
Die Stadt der tausend Treppen


Schroer
Soziologische Theorien


Detering
Grundzüge der Literaturwissenschaft


Georges Duby
Die drei Ordnungen


David Foster Wallace
The Pale King


Husserl
Formale und Transzendentale Logik


Ferdinand Braudel
Sozialgeschichte des 15. - 18. Jahrhunderts


Th. Mann
Felix Krull

Suche

 

V sieht:


Hobbit I - Extended


The Fall


Ripper Street IV


Dateline

Copyright

Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Wahnsinn

Sonntag, 12. März 2017

"Au,..."

... die Niederlande greift durch und weist die türkische Familienministerin aus (worauf sich etwa tausend steinewerfende Allahu-Akbar-Türken zusammenfinden, die mit Wasserwerfern auseinandergetrieben werden müssen).

Es wird alles nichts helfen, Europa wird sich irgendwann geschlossen verteidigen müssen.

Und zwar gegen den Islam und seinen absoluten Machtanspruch.

Wenn keine Reform, keine Änderung aus dem Islam selbst kommt, dann wird uns nichts anderes übrig bleiben.

Völlig verrückt, die Türken!

***

Eigentlich hab ich gar keine Lust mehr, mich hier ständig in Sachen "Politik" zu äußern, aber die Lage ist so brisant und schreitet dermaßen rasant voran, dass mir ja quasi gar nichts anderes übrig bleibt.

Freitag, 10. Februar 2017

"Wie dekadent..."

... muss ein Land, muss eine Gesellschaft, eigentlich sein, wenn Veganer sich darüber aufregen, dass ein historisches Glockenspiel einer Rathausuhr "Fuchs du hast die Gans gestohlen" spielt, und dann auch noch tatsächlich durchsetzen, dass dies nicht mehr geschieht (passiert in Limburg)?

Wie krank, wie gelangweilt, wie fett und zum Überdruss gesättigt, wie degeneriert, wie verrückt und geistig verwirrt kann man sein?

Veganer sind Faschisten, glaub ich.

Und es geht noch weiter. Als nächstes im Visier (wie man hört, und das ist KEIN SCHERZ): das grimmsche Märchen "Rotkäppchen (und der böse Wolf)"!

Das ist doch alles völlig geisteskrank, ebenso wie der ganze Genderwahnsinn.

Echt, ich bin fassungslos.

Freitag, 18. November 2016

"Boah,..."

... gerade hab ich mir die fünfte Partie der Schach-WM reingezogen, Carlsen gegen Karjakin.

Absoluter Hammer!

Fünftes Remis im fünften Spiel.

57e8f41bfff4329f

Was die beiden da machen, ist der absolute Wahnsinn. Ich kann jedem, insofern schachkundig, nur empfehlen, da irgendwann für eine Partie einzusteigen.

Eben das war - ein brandheißes Endspiel, ein schmaler Grat, ein wechselseitiger Albtraum zwischen Bedrohung und entscheidendem Angriffszug.

SUPER!

Aber: was man auch sieht: selbst Welt- und Großmeister sind in der Lage, selbstzerstörerische, einfach schlechte, undurchdachte oder unnötige Züge zu machen!

;-)

***

Partie 6

Blitzremis nach 32 Zügen und knapp 1,5 Stunden, geprägt von einem massiven Figurenaustausch. Geben wir den beiden den verdienten Ruhetag. Nächste, siebte Partie: Sonntag - 20.00 Uhr.

***

Partie 7

Ebenfalls Remis.

***

Partie 8

Erster Gewinn dieser WM: Karjakin schlägt Carlsen. Und wenn man sich die Partie ansieht, wird eines allmählich klar: Carlsen ist NICHT auf der absoluten Höhe seines spielerischen Vermögens. Irgendwie, finde ich, wirkt er unstet. Immer wieder kommen da Züge, die einfach undurchdacht bzw. in der jeweiligen Stellung sinn- und zwecklos sind. Eigentlich ist Carlsen der bessere, der innovativere Spieler, aber wenn er dermaßen schwankt, wird er gegen den eher ruhigen, eher passiv und stoisch agierenden Karjakin verlieren. Carlsen spielt zappelig, ungeduldig und wird, wenn er sich nicht fängt, an Karjakins Unverrückbarkeit zerschellen.

***

9 - 10 - 11

Die spielen sich gegenseitig müde. Nach Remis in der neunten Partie, gewinnt Carlsen die zehnte (also Ausgleich in der Gesamtwertung), dann wieder Remis in der elften Partie.

Die zwölfte Partie muss entscheiden (wenn nicht, geht es mit zeitverkürzten Blitzpartien weiter, Elfmeterschießen also).

:-)

Freitag, 11. November 2016

"Da..."

... läuft offensichtlich ein Irrer im Umkreis von Freiburg rum, zwei Frauenmorde, Mitte Oktober eine 19-Jährige auf dem Heimweg von einer Party, jetzt eine 27-Jährige während des Joggens. Noch ist kein Zusammenhang bestätigt, aber...

... das riecht nach einem Gestörten.

So: WATCH OUT!

***

2.12.16

Zumindest im Fall "Dreisam-Mord" gab es offenbar inzwischen eine Festnahme, die, wie es bisher heißt, zum einen aufgrund der Auswertung einer Überwachungskamera, zum anderen aufgrund einer aussagekräftigen Haarähnlichkeit getätigt wurde. Wie es scheint zeichnet sich der Verdächtige durch eine sehr markante Frisur und Haarfärbung aus. Ob auch die DNA gematcht hat, und der Verdächtige auch für den zweiten Mord in der Umgebung Freiburgs in Frage kommt, ist bisher nicht bekannt.

Pressekonferenz heute nachmittag.

***

Match!

Es handelt sich um einen 17-Jährigen Afghanen.

Aufgrund des Täters und der Umstände der Tat, halte ich ein in Frage kommen des 17-Jährigem für den zweiten Mord im Umkreis von Freiburg für ziemlich unwahrscheinlich. Würde bedeuten, dass es noch einen weiteren Irren zu fassen gilt.

Freitag, 28. Oktober 2016

"Boah,..."

... momentan füll ich mich in meiner Freizeit ab mit True-Crime- und Serienkillerdokus.

:-)

Gary Ridgway (Der Green-River-Killer), Dennis Rader (B.T.K.), Ted Bundy..., die Faszination - nicht des Bösen, sondern vielmehr des, psychologisch-menschlich, eigentlich völlig Unbegreiflichen.

Ich muss mir morgen im Baumarkt einen zusätzlichen Schiebeverschluss für die Gartentür besorgen!

;-))

Samstag, 23. Juli 2016

"Früher..."

... haben sich die Geisteskranken still und leise irgendwann das Leben genommen, heute besorgen sie sich Waffen, veranstalten ein Medienspektakel, und töten so viele Unschuldige wie möglich.

Hard Times.

:-/

***

Man kommt kaum noch nach: Würzburg, München, Reutlingen, Ansbach...

Was tun?

***

Ich sag's mal so: SCHEISSE, WIR WERDEN DESTABILISIERT!!!

Samstag, 21. Mai 2016

"Dieses..."

... Urteil, dem massenhaften SCHREDDERN von männlichen Küken in der Eierindustrie Rechtmäßigkeit zuzugestehn, halte ich - in jeder Beziehung - für pervers und, über alle Maßen, skandalös.

Und diese Begründung!

Die Aufzucht der männlichen Küken würde für die Industrie ein unverhältnismäßiges Maß an Aufwand und Kosten bedeuten!

HÄ???!

Man lasse sich die grundlegenden Prinzipien eines solchen Urteils bitte einmal genüsslich durch den Kopf gehn!

Das Schreddern der Küken verstoße NICHT gegen das Tierschutzgesetz!

HÄ???!

Wenn DAS nicht gegen das Tierschutzgesetz verstößt, was denn - um Gottes Willen - dann??

Halleluja! Meiner Meinung nach sind wir inzwischen wirklich UNRETTBAR UND ENDGÜLTIG IM ARSCH. Moralisch völlig bankrott, völlig.

Samstag, 19. März 2016

"Ich..."

... sag's mal so: wenn man eine Infektion (normale Grippe, oder was auch immer) über Monate hinweg verschleppt, einfach weitermacht und weiter arbeitet und arbeitet, dann muss man sich nicht wundern, wenn man eines Tages aus den Latschen kippt und sich fühlt als wäre man am Ende.

:-)

So geschehen, anfang dieser Woche.

Inzwischen geht es, mit Hilfe einer massiven Antibiotikaintervention - 12 x 500er -, wieder einigermaßen besser. Die Schlacht ist noch nicht vorbei, aber heute, am vierten Tag der Intervention, kann ich sagen, dass der Feind im Rückzug begriffen ist, auf der Flucht.

:-)

WOW, das war echt krass, sag ich euch!

ECHT KRASS!

Montag, 4. Januar 2016

"Ach,..."

... wenn die Menschen doch nur begreifen könnten, wie begrenzt ihre Zeit ist, und wie viel davon sie verschwenden, um sich gegenseitig zu verletzen (im ewigen Gerangel ihrer aufgeplusterten, geltungssüchtigen Egos).

Ach, ach!


;-))

Mittwoch, 22. Juli 2015

"Ich glaub,..."

... mich hat's erwischt.

minion

I'm a minion-fan!

:-)
logo

V.

Pics

pit

Menü

V.
Bilderalben:

twoday.net

Aktuelle Beiträge

"So,..."
... es geht - langsam, aber sicher - auf den dritten...
V - 2017-06-28 14:56
"Weil wir..."
... ja offenbar in einer Ära der Verbote und Verhaltensvorschriften...
V - 2017-06-21 13:22
"Wenn..."
... wettertechnisch nicht bald was passiert, dann vertrocknet...
V - 2017-06-21 12:14
Ich meine ja nicht unbedingt...
Ich meine ja nicht unbedingt nur Demonstrationen. Es...
V - 2017-06-21 01:28
Wie schon geschrieben...
Wie schon geschrieben – inwieweit nimmt man selbst...
C. Araxe - 2017-06-20 22:08

V hört:


Randy Newman
Original Album Classics


Kansas
Original Album Classics


Jethro Tull
A Passion Play

Past

Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juli 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005
Januar 2005
Dezember 2004

Status

Online seit 4576 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017-06-28 14:56

Statistik


"V."
Aktionen
Albernheiten
Alternativen
Amerika
Angesäuert
Apotheose
Auffälligkeiten
Awards
Barock
Befreiungen
Behauptungen
Beobachtungen
Berichte
Berouti-Schmuckdesign
Beschiss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren