User Status

Du bist nicht angemeldet.

V liest:


Landes
Der entfesselte Prometheus


Buglioso7Gentry
Helter Skelter


Islington
Licanius I


Harbort
Joachim Krol


Maddrax


Jürgen Habermas
Wahrheit und Rechtfertigung


Duby
Geschichte der Frauen


Weber-Kellermann
Landleben im 19. Jahrhundert


David Foster Wallace
The Pale King


Franz Herre
Anno 70/71


Dick
Sämtliche SF-Stories

Suche

 

V sieht:


Endeavour


Django Unchained


Der letzte Befehl

Copyright

Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Verschwörungen

Donnerstag, 25. August 2011

"Ellen G. White II"

51oPSha3fpL-_SL160_1


1888



So, nachdem der erste Teil des obskuren Werks ("Untreue und Abfall in der Christenheit") eigentlich noch ganz interessant war, wird es im zweiten Teil ("Erweckung und Hinkehr zum wahren Glauben") nun doch reichlich bizarr, um nicht zu sagen dämlich. Hier geht es jetzt um ein Problem, mit dem alle adventistischen Glaubensgemeinschaften, bis hin zu den "Zeugen Jehovas", natürlicherweise zu kämpfen haben - das Problem der korrekten Terminierung des bevorstehenden Weltuntergangs bzw. "Jüngsten Gerichts", auf das diese Leute ja beständig hoffen und an dem sie alles ausrichten. Auch die 7-Tags-Adventisten haben, ähnlich wie die in dieser Beziehung ebenfalls mehrfach gescheiterten "Zeugen Jehovas", offensichtlich mal ein Datum errechnet (1844) und in den Jahren zuvor heftigst darauf hingewirkt. Das Ganze hat aber - natürlich - nicht geklappt, und genau deshalb kommt der geneigte Leser des Werks von Ellen G. White nun in den zweifelhaften Genuss ellen(*gg*)langer Erklärungen, die besagen bzw. entschuldigen sollen, warum der Termin nicht funktioniert hat, inklusive einer - ziemlich wüsten - Theorie, die das aus der Bibel errechnete Datum trotzdem noch retten will.

Allerhöchstens interessant, um mal zu sehen, wie solche Vereinigungen funktionieren und denken, ansonsten...

Eher mau.


ad_5
Ellen G. White


Auch der zweite große Themenschwerpunkt des zweiten Teils ist, gelinde gesagt, etwas schräg. Da geht es dann um die sogennante Sabbath-Theorie , heißt: den Glauben daran, dass ja eigentlich der Samstag der heilige Tag Gottes ist, und nicht der Sonntag! Alles eine Verschwörung des Antichristen, personifiziert durch den Papst und die römisch-katholische Kirhe, welche die Menschen vom wahren Glauben - der, logischerweise, der protestantisch-adventistische ist - abbringen will.
Okay, hab ich kurz drüber nachgedacht (weil die Bibel wohl tatsächlich nirgendwo explizit von Sonntag spricht, aber es hängt halt alles davon ab, wann man mit der Zähluing der Tage einer Woche beginnt - je nachdem ist der siebte Tag dann halt Samstag, oder Sonntag, oder meinetwegen auch Dienstag oder Mittwoch ;-) - von Wert oder Bedeutung in irgendeiner Weise ist das kaum.

:-)

Erst ganz zum Schluss wird es für ein paar Seiten relativ interessant, denn da geht es um Reue und Buße und die daraus erwachsende Möglichkeit einer menschlichen Erneuerung. Das ist ganz okay, weil man hier sehr gut psychologische Parallelen ziehen kann. Menschen, die sich aufgrund von Leidenschaften oder warum auch immer in meist selbstschädigende Lebenssituationen hineinmanövrieren, gibt es ja durchaus tatsächlich und da bietet reale, ernstgemeinte Überlegung und Einsicht oftmals genau die - manchmal sogar einzige - Chance zu einer sauberen Umkehr. Aber dazu braucht man natürlich kein Glaubenssystem - keinen Teufel und keinen Gott -, jedenfalls nicht immer.

So, trotz des schwachen und etwas langweiligen zweiten Teils, werde ich das Ding zu Ende lesen, denn jetzt, im dritten Teil ("Überwindung und Endsieg der Gottgetreuen") - so hoffe und befürchte ich - wird Ellen G. White zum ganz großen, finalen Schlag ausholen - Endkampf der Mächte des Lichts und der Finsternis ist angesagt. Da bin ich wirklich gespannt, gute Fantasy hab ich ja, genauso wie eine gute Verschwörungstheorie, schon immer zu schätzen gewusst!

;-)

Donnerstag, 14. Juni 2007

"Geld"

Äußerst aufschlussreicher Film über dunkle Abgründe und verborgenen Motive des Geld-, Finanz- und Zinssystems:

Freedom to Fascism (deutsch)

Donnerstag, 27. Juli 2006

"V-Theorien"

Verschwörungstheorien und ihr Hintergrund:


Der gläserne Mensch
logo

V.

Pics

B000GNOOQ2-03-MZZZZZZZ1

Menü

V.
Bilderalben:

twoday.net

Aktuelle Beiträge

die israelis machens...
die israelis machens einem auch nicht gerade einfach...
bonanzaMARGOT - 2017-12-13 05:24
von glühwein kriege...
von glühwein kriege ich sodbrennen.
bonanzaMARGOT - 2017-12-13 05:20
"Da war..."
... man so schön daran gewöhnt, den Begriff...
V - 2017-12-12 23:06
"Mal..."
... ehrlich, glaubt irgendjemand wirklich noch, dass...
V - 2017-12-11 20:51
"Aha,..."
... endlich. Meine BRONCOS gewinnen - nach 7 Niederlagen...
V - 2017-12-11 13:49

V hört:


SR 2


Marillion
Clutching At Straws


Steven Wilson
To The Bone

Past

Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juli 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005
Januar 2005
Dezember 2004

Status

Online seit 4743 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017-12-13 05:24

Statistik


"V."
Aktionen
Albernheiten
Alternativen
Amerika
Angesäuert
Apotheose
Auffälligkeiten
Awards
Barock
Befreiungen
Behauptungen
Beobachtungen
Berichte
Berouti-Schmuckdesign
Beschiss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren