User Status

Du bist nicht angemeldet.

V liest:


David Foster Wallace
The Pale King


Franz Herre
Anno 70/71


Rieder
Napoleon III


Dick
Sämtliche SF-Stories


Schroer
Soziologische Theorien


Detering
Grundzüge der Literaturwissenschaft


Georges Duby
Die drei Ordnungen


Husserl
Formale und Transzendentale Logik


Ferdinand Braudel
Sozialgeschichte des 15. - 18. Jahrhunderts


Th. Mann
Felix Krull

Suche

 

V sieht:


Dateline Mystery


Gone With The Wind


Hobbit I - Extended


The Fall


Ripper Street IV

Copyright

Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Entwicklungen

Mittwoch, 22. März 2017

"Da..."

... ich ja neuerdings ne Anlage im Kontor habe, die mich klanglich eigentlich relativ zufrieden stellt (alter Yamaha-AV, alter Phillips-CD, zwei selbstgebaute Standboxen), lohnt sich das CD-Hören und -Kaufen wieder in ganz anderem Maße als bisher.

Diesbezüglich wäre, glaube ich, die neue Hackett ganz lohnend ("Night Siren", Ende März). Oder die neue Deep Purple!

:-))

Mittwoch, 23. November 2016

"Nachdem..."

... Facebook bisher für mich absolut kein Thema war (und privat nach wie vor keins ist), denke ich inzwischen ernsthaft darüber nach, eine Seite für das Unternehmen einzurichten. Ganz einfach, um nochmal eine zusätzliche Kontaktmöglichkeit für unsere Kunden zu gewinnen, Termine zu posten oder auch mal das eine oder andere Schmuckstück zu präsentieren.

Mal sehen.

Freitag, 8. April 2016

"Irgendwie..."

... komm ich jetzt ins Alter, schätze ich.

Ich verabscheue inzwischen jegliche Form der Exaltiertheit. Mit der Theatralik ging mir das ja schon länger so, aber jetzt bezieht sich das auf alles Aufgeplusterte, alles im Tonfall höchster Empörung vorgetragene, alles wild und aufgeregt dahingeplapperte.

Ich mag es nicht mehr, nahezu verabscheue ich es.

:-)

***

garten
- warte -

Und so sitz ich denn im Garten, und warte, bis die Zeit reif ist.

:-)

Dienstag, 24. November 2015

"Na ja, ..."

... so ist das halt. YouTube bereitet seinen Premiumzugang vor und schaltet jetzt Werbung auch mitten in laufende Videos rein. Außerdem kommt es inzwischen immer öfter zu Störungen.

Tja, demnächst gibt es dann eben die Zugänge erster und zweiter Klasse, Geld regiert die Welt.

Traurig, aber wahr.

:-/

Freitag, 26. Juni 2015

"So,..."

... da dieser ganze Gewaltakt des Umzugs inkl. Entrümpelung des neuen und Reinigung des alten Hauses geschafft ist, hab ich mir eine Belohnung gegönnt.

Eine Sache, die ich schon seit Jahren ins Auge gefasst hatte, die mir aber stets zu kostspielig war.

Einen richtig fetten KAFFEEVOLLAUTOMAT!

:-)

ikgh

Einen Delonghi.

Nichts nervt mich manchmal mehr, als wenn ich schnell einen Kaffee zwischendurch trinken will, und dann den ganzen Filterstress veranstalten muss.

:-)

Für mich persönlich hätte übrigens das ca. 100 € günstigere Modell genügt, ABER - wie das so ist mit der holden Weiblichkeit im Haus - es MUSSTE natürlich eine rote Maschine sein, die zur roten Küche passt (und für sowas bezahlt man natürlich extra, logisch)!

:-)

Freitag, 29. Mai 2015

"Jawoll,..."

... Vernetzung erster Teil - erledigt.

Oben, Arbeitszimmer, Telefon, Netz, Internet-TV, W-Lan, geregelt. Jetzt, nächster Schritt: Zweitreceiver in die mittlere Etage, fürs TV im Schlafzimmer, W-Lan scheint so weit zu reichen, eventuell zwei Speedphones und - auf jeden Fall - einen W-Lan-Verstärker für den Empfang ganz unten im Kontor/Antiquariat.

:-))

***

Update: nun gut (oder auch nicht), es scheint keineswegs so einfach zu sein, den Telekomreceiver über W-Lan zu betreiben (zumindest erfordert es ein - mehr oder weniger - speziell auf Übertragung des Entertainsignals zugeschnittenes Zusatzgerät).

Tja, da ich kein Kabel von ganz oben in den mittleren Stock ziehen will, wird es also im Schlafzimmer nur einen "normalen" Receiver und "normalen" TV-Empfang geben. Einen herkömmlichen Sat-Empfang hab ich hier im mittleren Stockwerk, hier muss dann also lediglich das Sat-Kabel aus dem Wohnzimmer ins Schlafzimmer verlängert werden.

:-)

***

Update: ach nein, ach nein, anders, ganz anders, dLan, Einspeisung des Datenstroms ins Elektrokabelsystem! Hier liegen die Leitungen zwar echt chaotisch, kreuz und quer, aber eventuell könnte es ja doch funktionieren.

Kostet natürlich wieder.

Sonntag, 5. April 2015

"Definitiv -,..."

... DIE Entdeckung auf der letzten Eclipsed-Art-Of-Sysyphus-Compilation (No. 81):


61k6ixdzwIL-_AA160_


Dropshard,

- das Album "SILK".

Italiener, Norditaliener! Es tut sich was in Italien!

DIE kauf ich mir.

Die erste wirklich gelungene Verschmelzung der kalten, technischen Variante des Hard-Prog der beginnenden 2000er - mit der schmeichelnd-theatralischen Emotionalität des Neo-Prog der Achtziger.

Ein Volltreffer!

Samstag, 21. März 2015

"Der..."

... dritte Umzug in 5 Jahren!

Ich werd noch bekloppt.

;-)


Und wieder heißt es: Kisten packen, Kisten schleppen. Allerdings bin ich diesmal echt geneigt, mir die großen, sperrigen, wirklich schweren und unhandlichen Sachen bzw. Möbel lieber von professionellen Jungs transportieren zu lassen.

:-)

Viel Arbeit.

ABER! Es mag sich lohnen!

Zum Beispiel bieten mir Größe, Atmosphäre und innere Anlage des alten, ehrwürdigen Hauses nun TATSÄCHLICH die Möglichkeit der Einrichtung eines ECHTEN Antiquariats, und zwar im Erdgeschoss rechts. Tolle Sache, kostet keine Miete, ich kann mir die Technik einrichten wie ich sie brauche und - ich kann mich auch oben im ersten Stock (Wohnbereich) oder im zweiten Stock (Arbeitsbereich) aufhalten und den interessierten Antiquariatsbesucher einfach anklingeln lassen. Das eröffnet mir natürliche große Gestaltungsmöglichkeiten und eine enorme Freiheit, und darauf steh ich nun wirklich.

:-)

Zudem verfügt das Haus über einen tollen Eingang, eine massive, alte, doppelflügrige Holztür, die ich, weil dahinter noch eine weitere Tür eingebaut ist, im Sommer einladend aufstehen lassen kann, und davor liegt dann noch eine schönes, ausuferndes Freitreppchen.

Eben durch und durch ein herrschaftliches Stadthaus aus dem Jahre 1900.

:-)

Klingt gut, sieht gut aus.

Ich bin gespannt.

Dienstag, 17. März 2015

"So,..."

... die Finanzierung scheint durch zu sein, heißt: ich hab einen riesen Kasten mit Mieterin und 1000 m² Grund am Arsch.

FullSizeRender
- selbst - i -

Vielleicht sollte ich mich erschießen.

Mittwoch, 11. März 2015

"Das..."

... könnte Realität werden. Dickes altes Herrenhaus, Baujahr 1900, quasi 3 Wohnungen auf drei Stockwerken, eine Wohnung unten vermietet, Stuckdecken, Grundstück: 1000 Meter/Quadrat, Wintergarten, Gartenhaus - und jetzt kommt's: 70.000 €, ein Schnäppchen, welches - und das ist mein Hauptreiz - extrem viele Möglichkeiten bietet. Das fängt, natürlich, bei den Räumlichkeiten unten an, eine abgeschlossene Wohnung unten rechts (3 Zimmer, Küche, Bad) ist vermietet, bringt derzeit also bereits ca. 300 € Mieteinnahmen), die Räumlichkeiten unten links waren mal ein Tabakwarengeschäft, ließen sich ebenfalls vermieten (Büroräume oder Yogastudio), und auch von dem riesen Grundstück ließe sich ein großer Teil zur Verpachtung abgrenzen.

Ein sehr reizvolles, altes Haus, andererseits natürlich sehr, sehr groß und voller Arbeit.

Aber der Preis ist nicht schlecht.

Hmm, schaun wir mal, KÖNNTE Realität werden, KÖNNTE!

:-)
logo

V.

Pics

darcover02

Menü

V.
Bilderalben:

twoday.net

Aktuelle Beiträge

"Abreise..."
... Belgien, Ankunft Holland. Hotel Keur, Zandvoort,...
V - 2017-07-20 20:31
Vielen Dank, sehr nett. Ist...
Vielen Dank, sehr nett. Ist schon wieder auf dem Weg...
V - 2017-07-19 22:00
Eine Schale Mitleid möge...
Eine Schale Mitleid möge zu Ihnen hinüberschwappen. Kriegen ...
iGing (Gast) - 2017-07-19 20:49
"Also,..."
... wenn ich mir so die Setlist der letzten Konzerte...
V - 2017-07-18 22:00
"Boah eh,..."
... voll gestürzt. Umgeknickt. Kleiner Cut an...
V - 2017-07-18 16:20

V hört:


SR 2


Randy Newman
Original Album Classics


Kansas
Original Album Classics


Jethro Tull
A Passion Play

Past

Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juli 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005
Januar 2005
Dezember 2004

Status

Online seit 4598 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017-07-20 22:43

Statistik


"V."
Aktionen
Albernheiten
Alternativen
Amerika
Angesäuert
Apotheose
Auffälligkeiten
Awards
Barock
Befreiungen
Behauptungen
Beobachtungen
Berichte
Berouti-Schmuckdesign
Beschiss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren