User Status

Du bist nicht angemeldet.

V liest:


Pieper/Saltzwedel
Der dreissigjährige Krieg


Wiliam Gibson
Peripherie


Ludwig Marcuse
Ignatius von Loyola


Eliade
Geschichte der religiösen Ideen


Salvatorelli
Geschichte Italiens


Sinn
Der Alltag in Preussen


Galera
Geschichte unserer Zeit


Ferdinand Braudel
Sozialgeschichte des 15. - 18. Jahrhunderts


Th. Mann
Felix Krull


Karl Bartz
Der Sonnenkönig


Tannahill
Fleisch und Blut

Suche

 

V sieht:


Sunset Boulevard


Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels


Black Mass

Copyright

Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Mittwoch, 21. September 2016

"Termine"

To come:

9. Oktober

Stadtfest Birkenfeld

15. - 19. Oktober

Einkaufsfahrt Zandvoort, Aalsmeer, Venlo, Neuss

5. - 6. November

Edelsteinbörse St. Ingbert

"So, ..."

... Marillion-Album No.18 - (F.E.A.R.) - erscheint in zwei Tagen.

mar

Die ersten Kritiken sind sehr positiv, aber, machen wir uns nichts vor, die notorischen Marillionhasser werden ihre Bleistifte ebenfalls schon gespitzt halten.

:-D

Ich für meinen Teil - bin gespannt.

TRACKLIST:

1. El Dorado

(i) Long - Shadowed Sun
(ii) The Gold
(iii) Demolished Lives
(iv) F E A R
(v) The Grandchildren of Apes

2. Living in F E A R

3. The Leavers

(i) Wake Up in Music
(ii) The Remainers
(iii) Vapour Trails in the Sky
(iv) The Jumble of Days
(v) One Tonight

4. White Paper

5. The New Kings

(i) Fuck Everyone and Run
(ii) Russia's Locked Doors
(iii) A Scary Sky
(iv) Why Is Nothing Ever True?

6. Tomorrow's New Country



***

Eigentlich wollte ich es bei dem neuen Album ja lässig angehen lassen, ABER - sieht so aus, als würde das nicht funktionieren.

:-))

Vorabtrack "The New Kings" bei Rotwein in der Dauerschleife, die Spannung steigt.

Only two days to go!!!

>;-)

"Stalker..."

... sind, glaube ich, Menschen, die sich - warum auch immer - unfähig sehen, eigenständig ihr Leben zu meistern bzw. ihm einen Sinn zu geben, und dabei glauben, jemand anderes wäre verpflichtet, sie zu retten bzw. ihnen zu helfen.

Allerdings könnte es auch immer einfach nur um Macht und Kontrolle gehen.

Stalker, Typ A, eher depressiv.

Stalker, Typ B, eher psychotisch.

Würde ich mal vermuten.

:-)

Samstag, 17. September 2016

"Die..."

... wahre Welt beginnt erst hinter dem "Taumel der Bilder". MAJA, die große Illusion.

;-)

Mittwoch, 14. September 2016

"Aha,..."

... nachdem 2014 das Wrack der HMS Erebus gefunden wurde, ist nun auch die HMS Terror entdeckt worden.

Reminder: HMS Erebus und HMS Terror sind jene beiden Schiffe, mit denen sich Mitte des 19. Jahrhunderts die tragisch gescheiterte Franklin-Expedition auf die Such nach der Nordwestpassage gemacht hat. Niemand hat diese Expedition überlebt und es gibt Fragen über Fragen, Rätsel über Rätsel zum Verlauf der Reise, insbesondere, nachdem die beiden Schiffe aufgegeben werden mussten, um eine letzte Chance über Land zu suchen.

72130_117999

Schon die Fundorte der beiden Wracks bergen in gewisser Weise eine kleine Überraschung. Da nämlich die Erebus doch ein ganzes Stück weiter südlich gefunden wurde, kann man eigentlich davon ausgehen, dass eben nicht - wie bisher vermutet - beide Schiffe gleichzeitig aufgegeben wurden, sondern vielmehr nacheinander. Womöglich konnte eines der beiden Schiffe, die Erebus, für kurze Zeit noch einmal flott gemacht werden, so dass sich alle Teilnehmer der Expedition auf diesem einen, fahrtauglichen Schiff versammelten, um die Reise fortzusetzen. Das erklärt auch den lange rätselhaft erscheinenden Umstand, dass Teile der Mannschaft - später, während des Marschs über Land - offensichtlich irgendwann in die falschen Richtung unterwegs gewesen sind, und also vielleicht versucht haben, zum zurückgelassenen ersten Schiff, der Terror, zurückzukommen. Vielleicht bestand da die Hoffnung, nach hoffnunbgsloser Lage des zweiten Schiffes, auf der zuerst zurückgelassenen Terror doch noch einen brauchbaren Unterschlupf oder Nahrungsvorräte zu finden. Oder die Rückkehrer hofften, auch Schiff eins wieder flott zu kriegen, nachdem Schiff zwei aussichtslos festsaß.

cp-arctic-franklin-route

Vielleicht ergibt sich im Laufe der weiteren Bergung der HMS Terror neues Material für oder gegen diese Annahme, man wird sehn. Das Zeitfenster für weitere Erkundungen allerdings ist gering. Der arktische Sommer neigt sich dem Ende zu, und bald wird die Terror wieder unter meterdickem Eis begraben sein.

Bis zum nächsten Jahr!

:-)

***

Beattie/Geiger - Der eisige Schlaf - Die Franklin-Expedition

***

Dan Simmons - Terror

Dienstag, 13. September 2016

"Also, ..."

... ich muss sagen, ich LIEBE das letzte Riverside-Album. Klar, es ist WESENTLICH ruhiger als all die Alben zuvor, ABER: niemals vorher kam die außergewöhnliche, melodische Stärke dieser Band besser und deutlicher zum Vorschein.

51XyS5XMwoL-_AC_US160_

Riverside - LOVE, FEAR AND THE TIME MACHINE, 2015.

"Ach,..."

... ich liebe mein Amazon Prime und den Fire-TV-Stick.

Echt.

Draußen ist es warm, exquisiter Spätsommer, tolle Stimmung im Haus, und NATÜRLICH gibt's von amazon in solchen Momenten ein paar filmische Goodies.

"Blue Hawaii", Elvis Presley, 1961

51Zz5eozWfL-_AC_US160_

"Ein süßer Fratz", Hepburn/Astaire, 1957, Regie: Stanley Donen

51mLBbpqQBL-_AC_US160_

"Der Hofnarr", Danny Kaye, 1956

51GmOW0IGCL-_AC_US160_

Merci amazon, geile Sache!

Schätze, das wird ein gemütlicher Nachmittag (aber erst wird noch ein wenig gearbeitet, muss ja verdient werden, der Spaß).

:-)))

Montag, 12. September 2016

"Es..."

... ist tatsächlich so: wenn man jeden Tag, so wie ich das tue, die Onlineschlagzeilen und -themen mehrerer großer Zeitungen überfliegt, bekommt man inzwischen das Gefühl, dass da eine Parallelwelt aufgebaut wird, eine Welt, die nicht die wirkliche Welt ist.

(Bezogen auf Spiegel, Süddeutsche, FAZ, Zeit, Focus, plus tagesschau.de)

Oder hab ich mir mal wieder zu viele "Verschwörungstheorien" reingezogen?

:-)

Es gibt übrigens - jetzt nach 15 Jahren - ein paar wunderbare, neue Filmchen zu 9/11. Sehr interessant. Diese Theorie, die von einer thermonuklearen Sprengung der Türme, inklusive digitalem Fake der vermeintlichen Flugzeugeinschläge (!!!) ausgeht: sehr spannend. Und tatsächlich ist es ja - wie ich finde - relativ schwer, die Art, in welcher der Einsturz der Türme von statten ging, wirklich nur auf Flugzeugeinschläge zurückzuführen.

Der, meiner Meinung nach, größte Haken an der Sprengungstheorie und der gefakten Einschläge: die Anzahl der Menschen, die daran beteiligt gewesen sein müssten!

So, wie der Mensch nunmal ist, halte ich es für schlicht unmöglich, dass bei einer so großen Anzahl an Mitverschwörern, wie sie für so ein Ding notwendig wäre, jeder einzelne über so lange Zeit Stillschweigen bewahrt.

Impossible.

Samstag, 10. September 2016

"Indiana..."

... Jones.

indiana_jones_kristallschaedel_filmposter1

USA 2008

Endlich bin ich mal dazu gekommen, den bisher letzten Indiana-Jones-Teil zu sehen, Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels.

Auf jeden Fall ist es Spielberg gelungen, die typische Atmosphäre der Reihe aus den achtziger Jahren ins neue Jahrtausend hinüberzuretten. Sehr geschickt werden zu diesem Zweck viele altbekannte, typische Zutaten wiederverwendet: Humor und Selbstironie sind stimmig; man benutzt die klassischen Szenarien und Kulissen; Harison Ford kennt seine Figur sehr gut; und - nicht zuletzt - der Soundtrack von John Williams tut seine Wirkung.

Was, meiner Meinung nach, ein wenig schwächelt, ist das Drehbuch. Zwar ist der Ansatz nicht unbedingt schlecht, aber dennoch erschienen die Actionsequenzen, die typischen, wilden Verfolgungsjagden und Kampfszenen, seinerzeit eine Spur abwechslungsreicher als in diesem Teil, und was das Finale angeht, so beschleicht einen durchaus das Gefühl, dass hier alle ein klein wenig zu viel gewollt haben (was im Endeffekt den Eindruck eines irgendwie großen, getösehaften Nichts, gepaart mit einer Brise CHAOS hinterlässt - laut, aber eben auch etwas leer). Alles in allem kann man sich nach Ende des Films nicht wirklich sicher sein, ob die gewaltige Nummer mit den Außerirdischen letztlich tatsächlich das passende Thema war.

Trotzdem natürlich unterhaltsam (um einen ganz und gar drögen oder schlechten Film abzuliefern, ist Spielberg einfach zu talentiert).

Ich persönlich würde mich - trotz aller Schwächen - über einen fünften Teil freuen (was aber auch reine Noatalgie sein könnte).

:-)

60 %

"Nun..."

... bin ich nicht wirklich ein Kenner von Gibsons schriftstellerischem Werk (obwohl ich selbstverständlich um seine Bedeutung für das Genre weiß), was ich jedoch jetzt bereits über PERIPHERIE sagen kann, ist dass Gibsons Zukunftswelt, die er hier präsentiert, einfach wunderbar herrlich, unaufgeregt real erscheint. Andere Autoren scheinen oftmals in der Sensation der eigenen, von Ihnen erschaffenen Welt zu schwelgen, nicht so Gibson. Diese Welt ist phantastisch und - auf seltsame, unnachahmliche Weise - trotzdem realistisch. Vielleicht liegt das tatsächlich an Gibsons viel gerühmter Befähigung zur Extrapolation.

Und - natürlich nicht zu vergessen -: nochmal der besondere Kniff in PERIPHERIE: Gibson präsentiert hier zwei zukünftige Welten, die man selbstverständlich jetzt auch noch gegeneinander halten kann.

Extrapolation in zwei Stufen, sozusagen.

"Endlich..."

... haben sich TV-Live-Übertragungen aus der NFL - vom Ausnahme- und Nischendasein - zur regelmäßigen Sache gemausert.

Jeden Sonntag zwei Spiele live (Pro7 Maxx).

Genial!

:-)

Mittwoch, 7. September 2016

"Ooooh,..."

... sieht so aus, als würde die geplante Spanienfahrt gecancelt werden. Das mit uns befreundete Ehepaar hat sich - nach über dreißig Jahren - anscheinend in eine handfeste Ehekrise hineinmanövriert.

Na ja, egal.

Andererseits: hätten die sich ihre Krise nicht nach Spanien abhalten können?

:-))
logo

V.

Pics

13zagr

Menü

V.
Bilderalben:

twoday.net

Aktuelle Beiträge

Long Term Hotel Near...
Please let me know if you're looking for a article...
hotels near me detroit (Gast) - 2016-09-24 00:21
"Mark Kelly..."
... in Bezug auf den Marillion-Gig in Idar-Oberstein: Tonight.. .
V - 2016-09-22 00:13
"So, ..."
... Marillion-Album No.18 - (F.E.A.R.) - erscheint...
V - 2016-09-21 21:51
"Termine"
To come: 9. Oktober Stadtfest Birkenfeld 15. - 19....
V - 2016-09-21 19:40
"Stalker..."
... sind, glaube ich, Menschen, die sich - warum auch...
V - 2016-09-21 13:51

V hört:


Marillion
F.E.A.R.


Mystery
Delusion Rain


IQ
Ever


Riverside
Love, Fear and The Time Machine

Past

September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juli 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005
Januar 2005
Dezember 2004

Status

Online seit 4300 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2016-09-24 00:21

Statistik


"V."
Aktionen
Albernheiten
Alternativen
Amerika
Angesäuert
Apotheose
Auffälligkeiten
Awards
Barock
Befreiungen
Behauptungen
Beobachtungen
Berichte
Berouti-Schmuckdesign
Beschiss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren